Impressum/ Datenschutzerklärung 
Sign In / Sign Up 

                             Ernährung

Um unsere Meerschweinchen gesund zu erhalten, ist die richtige Ernährung sehr wichtig. Deshalb hier nun einige wichtige Informationen zum Thema Ernährung.

Heu

Die wichtigste Grundnahrung für die Meerschweinchen ist das Heu. Heu muss immer im Käfig vorhanden sein. Meerschweinchen müssen den ganzen Tag über Heu fressen, um ihre ständig wachsenden Backenzähne abzunutzen und ihren Darm in Gang zu halten. Da Heu sollte leicht grünlich sein und frisch riechen - staubiges, muffiges und gelbes Heu kann Krankheiten hervorrufen.

Wasser

Auch frisches Wasser muss ständig zu Verfügung stehen.

Frischfutter

Frischfutter muss täglich gefüttert werden. Obst und Gemüse kann in einer Tonschale angeboten werden, Gras und Blätter in einer Heuraufe. Meerschweinchen müssen vor allem Vitamin C mit der Nahrung aufnehmen. Aber auch Kalzium und Eiweiß muss durch Obst und Gemüse zugeführt werden.

Das darf gefüttert werden:

Obst und Gemüse

Fenchel, Möhren, Möhrenkraut, Gurken, Paprika, Spinat, frischer Mais und Maisblätter, Tomaten, Tobinambur, Kürbis, Sellerie, Mangold, Endiviensalat, Zuccini, Feldsalat, WEintrauben, Eisbergsalat, rote Beere, Kopfsalat, Cicoree, Melonen, Äpfel. Kein Steinobst füttern!

Grünfutter

Löwenzahn, Melisse, Pfefferminzblätter, Ackerminze, Beifuss, Kamille, Huflattich, Wegerich, Dill, Kresse, Vogelmiere, Queke, Gänseblümchen, Giersch, Sauerampfer, Schafgarbe, Hirtentäschelkraut, Spitzwegerich, Luzerne

Zweige und Laub

Zweige von Apfelbaum, Birnenbaum, Haselnuss, Birke, Erle, Pappel, Ahorn, Buche, Weide, Johannisbeerbüsche, Heidelbeerbüsche.
Johannisbeerblätter, Haselnussblätter, Brombeerblätter, Erdbeerblätter, Brennesselkraut. Keine Äste von Steinobstbäumen füttern!
Kornblumen-, Sonnenblumen-, Ringelblumenblüten.

Fertigfutter

Fertigfutter ist für Meerschweinchen in Innenhaltung nicht nötig. Für Tiere in Außenhaltung (im Winter) und in der Zucht ist ein gutes Futter von einem spezialisierten Futterhändler zu füttern.

Diese Listen sind natürlich nicht vollständig. Wenn sie etwas Neues füttern wollen und sich unsicher sind, können sie gerne nachfragen.